"Embodiment macht lebensfit"

Sie wollen fitter fürs Leben sein - 
stabiler, flexibel und handlungsfähig in Alltag und Krisen? 
 
Dann sind Sie bei mir richtig: 
Menschen fürs Leben stärken, dafür mache ich mich stark.    

Ich entwickle mit Ihnen Wege, 
auf denen Sie leichter durchs Leben kommen.

Bereits eine veränderte Körperhaltung kann Welten, 
auf jeden Fall aber Perspektiven öffnen. 
Das ist Embodiment. 

Ich unterstütze Sie gerne dabei:

-   Stabilisierende Haltungs- und Bewegungsübungen
-   Anleitung zu Stress- und Selbstregulation
-   Impulse zum Umdenken
-   Körperzentrierte, traumasensible Therapie
-   Psychoonkologische Begleitung

Schauen Sie doch mal rein.

Susanne Zefferer
Diplom-Sozialpädagogin
Lebensnahe Therapie & Embodiment



Embodiment

Ich kann nicht jedes Problem lösen, 
aber einen gelösteren Umgang damit finden.

„Geht’s dir heute nicht so gut?“ 
Mehr als uns manchmal lieb ist, spricht unser Körper eine deutliche Sprache.
 
Was wir erlebt haben, wie wir uns fühlen und empfinden, drückt sich in Körperbild und Körperhaltung aus. 
Mehr als das - unsere Erfahrungen prägen auch die innere Haltung: 
die Art, wie wir die Welt sehen und verstehen, Gedanken, Emotionen und Verhalten.
  
Embodiment versteht Körper, Seele & Geist als kooperierendes System und nutzt dieses Wissen für ein gelingendes Zusammenwirken von Denken, Fühlen und Handeln. 

Wie ein Mobile, an einer Stelle angetippt, regen meine Impulse innere Prozesse an. 
Achtsames Bewegen und Körperarbeit lösen Blockierung, Stress und festgefahrene Lebensmuster.  

Seit vielen Jahren vermittle ich in individuellen und Gruppensettings, wie Stress- und Selbstregulation Leben leichter machen kann. Gerne unterstütze ich Sie!